© SAT.1/André Kowalski

Top Chef Germany
bei waipu.tv

Mit waipu.tv die Kochshow erleben, pausieren und aufnehmen



1 Monat kostenlos testen

Mittwoch ab 20:15 Uhr in SAT.1

Erleben Sie die Show direkt per App auf Ihrem Smartphone und TV

© SAT.1/Frank Zauritz

Live im TV!

Kochkunst in Perfektion - nicht weniger erwartet die Jury in der neuen SAT.1-Kochshow „Top Chef Germany“ von den Kandidaten. Zwölf Profiköche stellen sich der Kritik von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Zwei-Sterne-Koch Peter Maria Schnurr sowie Foodkritikerin Alexandra Kilian. Sie wurden aus 300 Bewerbern ausgewählt, sind teilweise bereits mit Michelin-Sternen ausgezeichnet und wollen nun „Top Chef Germany“ werden. Moderiert wird die Show von Daniel Boschmann.

Sie haben keine Zeit? Kein Problem! Mit der Serienaufnahme von waipu.tv nehmen Sie zukünftige alle Folgen mit einem Klick auf. Verlängern Sie Ihr Fernsehvergnügen und sehen Sie zu jederzeit Ihre aufgenommenen Folgen.

Jetzt waipu.tv 1 Monat kostenlos testen, App herunterladen und die Show genießen.

Unsere Pakete

Passen Sie Ihr Fernseherlebnis einfach nach Ihren Wünschen an und wählen Sie zwischen Comfort- und Perfect-Paket.

perfect
0,00 € im ersten Monat, danach nur 9,99€ pro Monat
Senderzahl 127 Sender, 106 in HD
Aufnahmespeicher 1 100 Stunden
Geräte gleichzeitig 2 4
HD-Fernsehen enthalten
Pay-TV Option 3 enthalten
Pause-Funktion enthalten
Restart 4 enthalten
Monatlich kündbar Ja
comfort
0,00 € im ersten Monat, danach nur 5,99€ pro Monat
Senderzahl 109 Sender
Aufnahmespeicher 1 50 Stunden
Geräte gleichzeitig 2 2
Pay-TV Option 3 zubuchbar
Pause-Funktion enthalten
Restart 4 -
Monatlich kündbar Ja

Die Presse ist begeistert

Audio Vision Testsiegel mit der Gesamtnote

03/2019

waipu.tv macht den klassischen Kabelanschluss oder die Satellitenschüssel in der Tat überflüssig.

Computer Bild Logo

06/2018

waipu.tv bringt das TV via Internet per Hochleistungs-Glasfasernetz in bester Bildqualität [...].

SATVISION Testsiegel mit der Gesamtnote

07/2019

Fernsehen aus einem Guss und mit guter Bildqualität.

Bildquelle: © SAT.1/André Kowalski/Frank Zauritz